Zen Ki Gong

Montags finden
wöchentliche Qi Gong Kurse statt.  Hier mehr Info... 

Übt man Zen Ki Gong, wird das ganze Wesen ruhig und kraftvoll, Körper und Geist sind glücklich.

Zen Ki Gong lehrt uns, wie still konzentrierte Kraft erlangt werden und wie die Energie im Körper ungehindert fließen kann. Das Zen Ki Gong von Meister Don Yon hat seine Wurzeln im Ba Gua, das wie Tai Chi zu den inneren Kampfkünsten gehört.

Meister Don Yon

Die Essenz

Mit den großen spiralförmigen Kreisbewegungen des Zen Ki Gong berühren wir unsere tiefste innere Mitte. Mit jeder Bewegung, die mehr ist als nur eine Körperbewegung, spürt man wunderbaren endlosen Raum. Durch Handbewegungen öffnen sich die Energien in alle Richtungen, drehen und bewegen sich zusammen und werden zu einem Kreis. Ein Gefühl endlosen Fliessens lässt tiefe Freude aufsteigen.


Die physische und geistige Gesundheit

Zen Ki Gong ist die Blüte aller Qi Gong Formen. Die Form des Zen Ki Gong setzt sich aus 14 verschiedenen Figuren zusammen. Sie harmonisieren die Beweglichkeit des Schulter- und Nackenbereichs, der Wirbelsäule und der Hüfte. Der ganze Körper bewegt sich durch die Mitte in alle Richtungen. Das gibt dem Nervensystem eine klarere Koordination für Balance und macht die Gelenke beweglicher. Die Muskeln werden durch Spiralbewegungen gedehnt und sie werden elastischer. Der Geist bleibt frisch und lebendig, weil sich der Mensch vom Zentrum aus in alle Richtungen öffnet. Durch Kreisbewegungen den Mittelpunkt zu finden ist Balance und wirkt harmonisierend auf die Gesundheit.


Das Ziel

Zen Ki Gong macht den ganzen Körper beweglich und entspannt. Das verhilft zu Schmerzfreiheit. Es ist die kleinere Form und einfacher zu erlernen als Ba Gua, aber hat den gleichen Charakter. Wenn man mit offenem Geist den vollen Kreis spüren kann, erreicht man Gesundheit und natürliche Heilkraft. 

flower.jpg

Öffne deinen Geist
Bewege Dich mit voller Kreisenergie

Wenn du selbst klar bist
Ist überall Klarheit

Wenn du selbst rein bist
Ist überall Reinheit
Wenn du in alle Richtungen geöffnet bist
Ist überall Einheit

 

 

 

Neuer Anfängerkurs mit Meister Don Yon ab Montag, 05. Februar 2018, 18 Uhr 

 

Vajra Qi Gong

Meister Don Yon vereint in Vajra Qigong die Prinzipien des Dualismus und Buddhismus. So können Essenz, Energie und Geist in den drei Palästen schön zirkulieren und männliche und weibliche Energien eine Einheit sein.

Dakini, die Verwandlerin der Himmelsenergie.

Vajra Qi Gong findet und aktiviert die drei Schätze im Körper, die in den drei Palästen zu finden sind.

Der erste Palast ist der Unterbauch. Er ist der Balance- Punkt - die Wurzel des Körpers - und vitalisiert ihn insgesamt. Die Essenz des ganzen Körpers, die Körperflüssigkeiten - das Meer des Körpers – wird hier kreiert.

Der zweite Palast ist die Brust, er ist die Lebensenergie und harmonisiert die Verbindung von Kopf und Unterbauch. Die Energie des ganzen Körpers, das Atmen, öffnet die Kraft im Brustraum und vitalisiert den ganzen Körper. 

Der dritte Palast ist der Kopf. Kann man die Mitte des Kopfes in feiner Ruhe lassen, verbessert sich die Konzentration und mehr kreative Sehkraft entsteht. Der gesamte Körper entspannt sich.

Vajra Qi Gong hat 15 Figuren.

 

 

 Essenz, Energie, Geist

Essenz, Energie, Geist

 

Video-Tipp: Einen lebendigen Eindruck und Anleitung zum Üben vermitteln Don Yon's DVD's.

• Urkreis Qi Gong und 1. Teil Tai Chi (Euro 20,-)
• Zen Ki Gong und der 4. Teil Ba Gua (Euro 20,-) 

*Buch-Tipp: Don Yon, TAICHI - Das Lehrbuch der Bewegungsmeditation, Verlag Via Nova 2014 (Euro 35,95)

"Tai Chi Bewegungen sind wie tausend wunderschöne Blüten fließend in einem langen Fluss. Dieser herrliche Satz steht nicht nur dem Buch von Don Yon vor, sondern beschreibt auf einfache Art und Weise auch dessen Inhalt, in dem die Praxis im Vordergrund steht, die philosophischen Grundgedanken aber zuvorderst den Leser sanft umhüllen. Gespickt mit großartigen Fotografien und zahlreichen Zitaten der asiatischen Weisheitskulturen entsteht ein harmonischer Einstieg in ein rundes, volles Werk ... Ein sehr überzeugendes , kraftvolles, anmutiges Lehrbuch ..."    (Rezi-Online, Rezensionen, 1.11.2017)

mehr dazu auf unserer Bücher/DVD Seite und auf youtube